SRH Fernhochschule Riedlingen – Staatlich anerkannte Fachhochschule der SRH Hochschulen gGmbH

Daten
Kurzname: Riedlingen H
Träger: privater Träger
Studenten: 2500 (Stand 2013)
Bundesland: Baden-Württemberg

Kontakt
Straße: Lange Str. 19
Ort: 88499 Riedlingen
Telefon: 07371/9315-0
Fax: 07371/9315-15
Homepage: http://www.fh-riedlingen.de
SRH Fernhochschule Riedlingen

SRH Fernhochschule Riedlingen – Staatlich anerkannte Fachhochschule der SRH Hochschulen gGmbH

Die SRH Fernhochschule Riedlingen in Riedlingen wurde im Jahre 1996 gegründet und bildet rund 1.400 Studierende im Bereich der Betriebswirtschaft aus. Neben dem  Schwerpunkt der Hochschule, das seit ihrer Gründung angeboten wird, findet man aber auch Studiengänge im Bereich der Sozial- und Gesundheitswirtschaft. Träger der Bildungsstätte ist die SRH-Gruppe. Das Unternehmen arbeitet hauptsächlich in den Bereichen des Bildungs-, des Gesundheits- und des Sozialwesens und betreibt unter anderem zahlreiche Bildungszentren, privaten Hochschulen, Krankenhäuser und Berufsfach- sowie allgemeinbildende Schulen. Sie ist Mitglied der evangelischen Landeskirche Baden und des Diakonischen Werks.


Das Studium richtet sich hauptsächlich an berufstätige Menschen, die ihr Wissen neben ihrer Arbeit vertiefen und sich für höhere Aufgaben im Beruf qualifizieren möchten.  Dementsprechend ist man in den Semesterzeiten weder zeitlich noch räumlich abhängig. Das Studiensystem ist so konzipiert, dass die Lehrinhalte von jedem beliebigen Ort aus studiert werden können. Im so genannten Riedlinger Modell erfolgt das Studium 10 Prozent über das e-Campus der Hochschule und 70 % über Studienmaterialien. Innerhalb der Vorlesungszeiten muss man lediglich 20 % anwesend sein, wobei bei diesen Treffen wichtige Themen zu bevorstehenden Prüfungen und Wiederholungen der bislang erlernten Stoffe besprochen werden.


Die Fachkenntnisse der Absolventen haben der staatlich anerkannten SRH Riedlingen einen hervorragenden Ruf gebracht. Der Unterricht ist praxisnah gestaltet, vermittelt aber gleichzeitig wissenschaftlich hochwertige Inhalte. Die SRH in Riedlingen wurde als erste Fernhochschule Deutschlands vom Wissenschaftsrat akkreditiert. Neben dem akademischen Gütesiegel hat die Hochschule auch die Auszeichnung der Akkreditierungsagenturen AHPGS und FIBAA erhalten.


Das Studienangebot umfasst neun Fächer, die jeweils mit einem Bachelor- oder Master abschließen. Zudem ist es den Mitgliedern möglich, sich in Fächern wie Management Assistent, Betriebswirtschaft, Sozial- und Gesundheitswirtschaft sowie Gesundheitsökonomie für Mediziner weiterzubilden. Bei letzterem handelt es sich um ein Studienmodell, in dem Mitarbeiter des Gesundheitswesens und Ärzte zum Thema Gesundheitsökonomie ausgebildet werden. Das Konzept wurde gemeinsam mit dem Verband der Ärzte in Deutschland entwickelt. Als Fernstudienfach entspricht es den Bedürfnissen der Beschäftigten im Gesundheitswesen, den niedergelassenen Ärzten, Klinikärzten, aber auch Medizinstudenten.


Die Bewerbung für eines der Studiengänge erfolgt komplett online. Dabei muss man sich ein Benutzerkonto anlegen, in dem man sich jederzeit mit seiner E-Mailadresse und einem selbst gewählten Passwort einloggen kann. Es ist ratsam, die Homepage der Hochschule zu besuchen. Hier sind alle notwendigen Informationen übersichtlich zusammengefasst.