Fachhochschule Deggendorf

Daten
Kurzname: Deggendorf FH
Träger: öffentlicher Träger
Studenten: 3398 (Stand Juli 2009)
Bundesland: Bayern

Kontakt
Straße: Edlmairstraße 6/8
Ort: 94469 Deggendorf
Telefon: 0991/3615-0
Fax: 0991/3615-297
Homepage: http://www.fh-deggendorf.de
Fachhochschule Deggendorf

Fachhochschule Deggendorf

Die Fachhochschule Deggendorf in Deggendorf ist eine moderne Hochschule und bietet seinen rund 4.000 Studierenden in den Fakultäten Bauingenieurwesen, Betriebswirtschaft und Wirtschaftsinformatik, Elektro- und Medientechnik, Maschinenbau und Mechatronik mehr als 20 Studiengänge an.


An geboten werden insgesamt 14 Bachelorstudiengänge wie Medientechnik, Tourismus-Management, Betriebswirtschaft und Bauingenieurwesen. In den sechs Fächern Bauingenieurwesen, Elektro- und Informationstechnik, Mechatronik, Medientechnik und –produktion, strategisches und internationales Management und Wirtschaftsinformatik hat man zudem die Möglichkeit seinen Master zu machen. Weiterhin gibt es acht weiterbildende Masterstudiengänge wie Automotive Electronics, General Management, Health Care Management und Human Resource Management.


Die FH Deggendorf ist eine moderne und noch relativ junge Hochschule, sie wurde im Jahre 1994 gegründet. Am Studienfach der Wirtschaftsinformatik kann man beispielsweile komplett virtuell teilnehmen, was nur an wenigen Fachhochschulen in Deutschland möglich ist.


Die Bewerbung für eines der Studienfächer erfolgt auf der Homepage der FH Deggendorf. Sollte der Studiengang wegen zu hoher Bewerbungszahlen zulassungsbeschränkt sein, kann es passieren, dass man einige Semester auf die Zulassung warten muss. Die Hochschule empfiehlt in solchen Fällen, sich für das Wunschstudiengang an mehreren FHs zu bewerben. Wer es sich leisten kann, geduldig auf die Zulassung zu warten, wird jedoch letzten Endes mit Sicherheit aufgenommen. Die FH vergibt die Plätze nämlich nicht entsprechend des numerus clausus, sondern auch nach der Länge der Wartezeit.


Für Wohnungssuchende hat die FH Deggendorf attraktive Angebote. Die vier Wohnheime Deggendorfer Studentenviertel, Studentenhaus im Finkenhof, Studentenpark Deggendorf und Studentendomizil im City Center befinden sich in unmittelbarer Nähe zur Hochschule. Die Studentenwohnheime Degendorfer Studentenviertel und Studentenhaus im Finkenhof beispielsweise sind lediglich 10 min. bzw. 15 min. Fußweg von der FH entfernt. Die Preise der Zimmer liegen je nach Größe und Ausstattung durchschnittlich bei 250,00 Euro. Dafür kann man sich auf ein voll ausgestattetes Zimmer inkl. Internetanschluss freuen. Die Anmeldung für eines der Wohnungen sollte frühzeitig erfolgen, da die Wohnheime sehr begehrt und schnell vergeben sind. Für weitere Informationen ist es ratsam, das Studentenwerk zu kontaktieren oder auf der Homepage der Hochschule http://www.fh-deggendorf.de/service/studang.html reinzuschauen.


Deggendorf hat etwa 30.000 Einwohner und befindet sich im Osten Bayerns. Bis zur tschechischen Grenze ist es von hier aus etwa 55 km. In der Innenstadt sollte man das historische Altstadtviertel und die Fußgängerzonen am neu gestalteten Luitpoldplatz und am Oberen Stadtplatz besuchen. Hier kann man in einem der rund 500 Fachgeschäfte abwechslungsreich einkaufen gehen oder in den zahlreichen Cafés und Gaststätten bequem das Stadtleben beobachten.