Touro College Berlin

Daten
Kurzname: Berlin FHTouro
Träger: privater Träger
Studenten: 100 (Stand Juli 2009)
Bundesland: Berlin

Kontakt
Straße: Am Rupenhorn 5
Ort: 14055 Berlin
Telefon: 030/3006860
Fax: 030/30068639
Homepage: http://www.touroberlin.de
Touro College Berlin

Touro College Berlin

Das Touro College in Berlin wurde im Jahre 2003 gegründet und steht unter privater Trägerschaft. Sie ist ein Teil des jüdisch-amerikanischen Touro- Hochschulnetzwerkes. Erst seit 2006 ist sie in Deutschland anerkannt und damit voll akkreditiert. Die Abschlüsse die hier erzielt werden, haben damit internationale Geltung.


Insgesamt bietet die Akademie zwei Studiengängen an, den Bachelor of Science und den Master of Arts in Holocaust Communication an Tolerance. Im primär erwähnten Studiengang ist die Studiensprache auf Englisch, im zweiten Studiengang findet der Unterricht auf Deutsch statt. Die Hochschule zeichnet sich durch ihre Internationalität aus. Man findet Studenten fast aus allen Nationen. Daher ist die Hochschule auch in Deutschland ein beliebter Anziehungspunkt für ausländische Studenten. Im Studienbereich Bachelor of Science möchte man den Studenten auf verantwortungsvolle Tätigkeiten in der Wirtschaft vorbereiten. In den Vorlesungen werden Rechnungswesen, Mathematik, Marketing und Betriebswirtschaft gelehrt.


Eine besondere Erleichterung für die Studenten ist der so genannte Bookshop, auf den man über die Homepage der Hochschule gelangt. Der Bookshop ist ein Portal, in dem die Studenten des Touro Colleges studienrelevante Literatur zu einem günstigeren Preis bestellen können.


Neben der ganzen Theorie wird auch auf die praktische Lehre großen Wert gelegt. Hierbei bestehen zahlreiche Kontakte zu Wirtschaftunternehmen und Vereinen wie die Pro7 Media AG, die Mercedes Benz Niederlassung Berlin oder der TuS Makkabi e.V., die das College auch finanziell unterstützen. Mit Hilfe der Partner sollen die Studenten zudem in die praktische Unternehmenswelt eingearbeitet werden. Der Student soll versuchen sein theoretische Wissen, in der Praxis umzusetzen wissen. Daher werden während der Ausbildung auch Praktika verlangt, um den Studenten auf die Berufswelt vorzubereiten. Nicht selten kommt es dazu, dass Studenten von den Betrieben abgeworben werden, in denen sie während ihres Studiums ihre ersten praktischen Erfahrungen gesammelt haben.


Der Masterstudiengang richtet sich an Studierende und Berufstätige, ist also eine Art Aufbaustudiengang. Diese richtet sich an Menschen, die ihr Interesse an der Vermittlung der geschichtlichen Ereignisse des Holocausts in Ausstellungen, Gedenkstätten und Museen mit neuen Ansätzen der Kommunikation darlegen möchten.


Nicht jeder Bewerber erhält einen Studienplatz an der Touro College Berlin. Die wichtigste Hürde ist die erfolgreiche Absolvierung einer Aufnahmeprüfung. Erst durch das Bestehen der Prüfungen besteht ein Anspruch auf Immatrikulation. Die Prüfungen werden auch deshalb durchgeführt, weil die Bildungsstätte begrenzte Aufnahmekapazitäten hat und die Nachfrage sehr groß ist.


Sobald die Zulassung genehmigt wurde, muss man noch einen Studienbeitrag zahlen, der pro Semester zu entrichten ist. Da es sich hierbei um eine private Hochschule handelt, sind die Semestergebühren nicht mit denen einer staatliche Hochschule zu vergleichen. Hier sind die Gebühren wesentlich höher. Der aktuelle Betrag kann direkt im Studentensekretariat der Hochschule erfragt werden.