APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft

Daten
Kurzname: Bremen FernFH
Träger: privater Träger
Studenten: 1400 (Stand Dez. 2010)
Bundesland: Bremen

Kontakt
Straße: Universitätsallee 18
Ort: 28359 Bremen
Telefon: 0421/0180-2020369
Fax: 0421/378266-190
Homepage: http://www.apollon-hochschule.de/
APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft

APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft

Die Apollon Hochschule der Gesundheitswirtschaft in Bremen wurde 2005 gegründet und steht unter privater Trägerschaft. Eingeschrieben sind ca. 1400 Studenten. Mit den Schwerpunkten Gesundheitsökonomie und Gesundheitslogistik gehört sie zu den wenigen Akademien in Deutschland, die eine solche Spezialisierung anbieten. Der Investor der Apollon Hochschule ist die bekannte Klett-Gruppe, eines der größten Schulbuchverlage in Deutschland. Ansonsten wird sie durch die Studienbeiträge finanziert, die für jedes Semester entrichtet werden müssen.


Das Studienangebot richtet sich an Berufstätige, wodurch die Unterrichtseinheiten als Fernkurse stattfinden. Die nötigen Lernunterlagen werden den Studenten an die angegebene Anschrift verschickt. Damit erhält der Berufstätige die Möglichkeit, seinen Lehrplan nach den eigenen Wünschen zu kreieren.


Die Studiengänge sind von der Akkreditierungsagentur FIBAA positiv bewertet worden und werden somit international anerkannt. Dabei ist ein Abschluss im Bachelor oder Master möglich. Eines der am meisten belegten Studiengänge ist der Bachelor für Gesundheitsökonomie. Mit diesem Studium kann jederzeit begonnen werden, es muss keine bestimmte Frist für die Bewerbung eingehalten werden. Das Berufsbild umfasst die Bereiche im mittleren Management und veschiedenen Leistungsfunktionen in der Gesundheitswirtschaft. Die Studieninhalte sind Controlling und seine Instrumente, Prozess- und Qualitätsmanagement, Strukturelles Know-how im Gesundheitssystem und Public-Health-Wissen. Im Vollzeitstudium dauert das Studium in der Regel 3 Jahre. Wer sich unsicher ist, ob das Studium die richtige Wahl ist, kann das Studium erst einmal testen. Hier bekommt der Interessent vier Wochen lang die Wahl, sich mit dem Lehrgang erst einmal vertraut zu machen.


Weitere Angebote sind Hochschulzertifikatskurse, die an der Apollon angeboten werden. So kann beispielsweise ein Zertifikat als Ernährungsberater abgeschlossen werden. Inhalte diese Studium sind Grundbegriffe der Ernährungslehre, Berechnung von Energiebedarf und Energiegehalt, Lebensmittelkreis und Diagnose sowie Beratung bei Übergewicht. Die Ausbildung dauert neun Monate und endet mit dem Erhalt eines Zertifikats als Ernährungsberater. In diesem Format werden viele Kurse im Gesundheitssegment angeboten.  Weitere Angebote sind Kommunikation, Health-Marketing oder auch Praxismanagement. Auch für diese Kurse, die ebenfalls in der Regel neun Monate dauern, kann man sich jederzeit anmelden.


Die Studenten der Apollon Hochschule müssen innerhalb eines Semesters lediglich zu wichtigen Terminen in Bremen anwesend sein. Bei Prüfungen beispielsweise buchen die Teilnehmer bei Bedarf ein Zimmer in einem nahe liegenden Hotel. Hierzu hat die Hochschule eine Liste ausgewählter Hotels auf ihrer Homepage aufgelistet. unter denen einige für die Apollon Studierende exklusive Ermäßigungen anbieten. Das Hotel Bremer Haus beispielsweise bietet einen Sondertarif an und kann mit der Straßenbahnlinie 6 von der Hochschule aus erreicht werden