accadis Hochschule Bad Homburg

Daten
Kurzname: Bad Homburg accadisFH
Träger: privater Träger
Studenten: 377 (Stand Juli 2009)
Bundesland: Hessen

Kontakt
Straße: Du Pont-Straße 4
Ort: 61352 Bad Homburg
Telefon: 06172/9842-0
Fax: 06172/9842-20
Homepage: http://www.accadis.com
accadis Hochschule Bad Homburg

accadis Hochschule Bad Homburg

Die accadis Hochschule in Bad Homburg ist eine reine Wirtschaftsschule und wurde im Jahre 1990 gegründet. Die Hochschule wird privat als gewinnorientiertes Unternehmen unter der Gewerbeform GmbH betrieben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass es an Qualität mangelt. Ganz im Gegenteil kann die Bildungsstätte nur profitabel sein, wenn es den staatlichen Standard um ein vielfaches übersteigt. Wenn man dabei bedenkt, wie hoch das internationale Ansehen der staatlichen Hochschulen in Deutschland ist, erhält man einen groben Eindruck davon, wie sehr sich derartige private Bildungsstätten um einen qualitativen Studieninhalt bemühen müssen. Der Präsident der accadis Hochschule ist der renommierte Prof. Werner Meißner, der zuvor im Zeitraum 1994 bis zum Jahr 2000 Präsident der nahe gelegenen Johann Wolfgang Goethe Universität in Frankfurt/man war.


Die rund 450 Studierenden können nach einem Bachelorstudium auch ein relevantes Masterstudienfach wählen. Im Studienangebot befinden sich insgesamt vier Bachelorstudiengänge, und zwar International Business, International Business Communication, Media and Creative Industries Management und International Sports Management. Das Studium dauert in der Regel  drei Jahre und verläuft in Trimestern ab. Ein Trimester dauert drei Monate und teilt das Studienjahr in ein Frühjahrstrimester, das vom Januar bis zum März andauert, ein Sommer-, Herbst- und Wintertrimester auf, die in den jeweiligen Quartalsmonaten stattfinden. Das Sommertrimester ist hierbei jedoch eine vorlesungsfreie Zeit, kann aber auch zu Prüfungen und Praktika genutzt werden.


Die Absolventen eines der genannten Bachelorstudiengänge können daraufhin mit einem Masterstudium im Fach Management and Leadership oder International Management beginnen. Dabei muss man mit einer Studiendauer von fünf Trimestern rechnen. Wer sich für ein Vollzeitstudium interessiert und seinem Bachelor auch einen Master anhängen möchte, muss also mit einer Gesamtstudiendauer von etwa 14 Trimestern rechnen.


Die Abschlüsse an der accadis Bad Homburg sind von mehreren Akkreditierungsagenturen wie der FIBAA und der ACQUIN positiv akkreditiert worden. Diese Zertifizierungen ebnen den Absolventen den Weg, eine internationale Karriere anzustreben.


Bad Homburg ist eines der reichsten kreisfreien Städte Deutschlands. Nach Baden-Baden leben hier die meisten Millionäre der Bundesrepublik. Bekannt ist Bad Homburg vor allem für sein Casino, das auch als Mutter von Monte Carlo bezeichnet wird. Das weltweit bekannte Casino in Monaco wurde nämlich Ende des 19. Jahrhunderts von den Gründern des Bad Homburger Casinos übernommen und erfolgreich etabliert. Die Studenten der accadis Bad Homburg wird man jedoch eher selten in einem Casino vorfinden. Vielmehr verbringen sie ihre Freizeit in der lediglich rund 20 km entfernten Weltmetropole Frankfurt am Main. Hier findet man unzählige Gelegenheiten, seine vorlesungsfreien Zeiten zu verbringen, wie die Kneipen und Restaurants in Sachsenhausen oder der bekannten Einkaufsmeile Zeil, im Herzen der Stadt.