Theologische Hochschule Friedensau

Daten
Kurzname: Friedensau ThH
Träger: kirchlicher Träger
Studenten: 122 (Stand Juli 2009)
Bundesland: Sachsen-Anhalt

Kontakt
Straße: An der Ihle 19
Ort: 39291 Friedensau
Telefon: 03921/916-0
Fax: 03921/916-120
Homepage: http://www.ThH-Friedensau.de
Theologische Hochschule Friedensau

Theologische Hochschule Friedensau

Die Theologische Fachhochschule in Friedensau besteht bereits seit mehr als 110 Jahren. Sie wurde 1899 als Industrie- und Missionsschule gegründet. Mittlerweile werden in Friedensau Studierende aus den verschiedensten Gebieten der Erde wie Osteuropa oder Afrika unter anderem zu Pastoren ausgebildet. Träger der FH ist die Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten. Dabei handelt es sich um eine protestantische Religionsgemeinschaft, die im 19. Jahrhundert in den USA gegründet wurde. Sie nennen sich Adventisten, da bei ihnen die Lehre vom zweiten Advent als Wiederkunft von Jesus Christus eine zentrale Rolle spielt.


Die zwei Fachbereiche christliches Sozialwesen und Theologie bilden den Schwerpunkt der Fachhochschule. Darüberhinaus wird Deutsch als Fremdsprache für die Vorbereitung auf das Hochschulstudium sowie ein Gemeinde-Fernstudium angeboten. Im Fach Deutsch als Fremdsprache besteht eine Kooperation mit Adventist Colleges Abroad. Zudem ist die FH Mitglied im Konsortium der SDA Languages Europe. Beim Gemeinde-Fernstudium werden die Teilnehmer in einem 3 Jährigen Studium für missionarische Gemeindearbeiten, Predigtdienste sowie verschiedenen Leitungsaufgaben ausgebildet.


Die Studiengebühren an der Fachhochschule werden jedes Semester erhoben und variieren je nach Studienart zwischen 1.346,00 € für den Master of Theological Studies und 2.270,00 € für das Master of Arts Studium (Stand 03/2011). Zudem werden weitere Gebühren für das Wohnheim, die Verpflegung und die Miete sowie eine einmalige Zahlung beispielsweise für Prüfungen oder die Anerkennung von Berufspraktika verlangt. Studenten, die bereits Mitglied der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten sind, erhalten jedoch einen Nachlass von 15%. Detaillierte Informationen zu den Studiengebühren erhält man auf der Homepage der Hochschule, in dem man die PDF Datei Finanzbulletin aufruft.


Friedensau ist eine eigenständige Gemeinde und ein Ortsteil der Stadt Möckern. Sie liegt im Osten von Sachsen-Anhalt. Die nächstgelegene Großstadt Magdeburg liegt etwa 23 km entfernt. Möckern hat zwar nur rund 14.500 Einwohner, sie ist jedoch flächenmäßig die viertgrößte Stadt Deutschlands. In Friedensau gehören der Zeltplatz und der Hochseilgarten zu den Highlights. Auf bis zu 12 m Höhe gilt es, die in den Bäumen integrierten Elemente von einer Hürde zur anderen Hürde zu überwinden. Der Zeltplatz in Friedensau ist etwa 4 ha. Hier werden zahlreiche Freizeitaktivitäten wie Reiten und Klettern angeboten. Interessant ist auch die kleine Sternwarte, von der aus man den Mond und die Sterne bestaunen kann.