Fachhochschule Wedel

Daten
Kurzname: Wedel FH
Träger: privater Träger
Studenten: 986 (Stand Juli 2009)
Bundesland: Schleswig-Holstein

Kontakt
Straße: Feldstraße 143
Ort: 22880 Wedel
Telefon: 04103/8048-0
Fax: 04103/8048-39
Homepage: http://www.fh-wedel.de
Fachhochschule Wedel

Fachhochschule Wedel

Die Fachhochschule in Wedel ist eine private Bildungsstätte und besteht seit 1969. Die Gründer haben sich für die Firmierung gGmbH entschieden, wodurch sie sich dazu verpflichten, jegliche Gewinne wieder in gemeinnützige Zwecke auszuschütten. Etwa sechzig wissenschaftliche Mitarbeiter, von denen zwanzig Professoren sind, kümmern sich um die Ausbildung der rund 1.000 Studenten. Alle Studiengänge wurden von mehreren renommierten Akkreditierungsagenturen begutachtet und erhielten den Qualitätssiegel, wodurch den Absolventen eine internationale Anerkennung ihres Abschlusses gewährleistet ist. Wer durch die Räumlichkeiten der Hochschule wandern möchte, sollte sich unbedingt das virtuelle Portal der Hochschule anschauen.


Das Studienangebot umfasst sieben Bachelor- und vier Masterstudiengänge. Bei letzterem hat man die Auswahl zwischen einem Vollzeit- und einem Teilzeitstudium. Dieses Konzept kommt vor allem den Berufstätigen Interessenten zu Gute. Ein bestimmter Teil der Masterstudenten entscheidet sich nämlich erst während der Berufstätigkeit für eine Spezialisierung, um sich damit für eine höhere Position im Unternehmen empfehlen zu können.


Bis auf den Studiengang Betriebswirtschaftslehre dauert es in der Regel sieben Semester bis den Bachelorabschluss erlangt. Darin sind auch das obligatorische Betriebspraktikum und die Abschlussarbeit enthalten. Die weiteren Fächer sind unter anderem Medieninformatik, Wirtschaftsinformatik sowie E-Commerce, welches in Kooperation mit der Otto Group angeboten wird. Auf den Studiengang E-Commerce ist die Fachhochschule besonders stolz. Es handelt sich hierbei nämlich um ein innovatives Fach, das deutschlandweit erstmals in Wedel angeboten wird. Der Onlinehandel boomt zwar unaufhaltsam, ihre Blütezeit wird jedoch mit der steigenden mobilen Internetnutzung erst noch kommen. Dabei ist es für Unternehmen wie die Otto Group wichtig, sich im Internet zu positionieren und omnipräsent zu sein. Die Absolventen dieses Studiengangs haben sehr gute Jobaussichten, denn in diesem Bereich fehlen die Fachkräfte.


Das Masterstudium dauert in der Regel vier Semester. In der Teilzeitvariante sollte man jedoch mit mindestens sechs Semestern rechnen. Zur Auswahl stehen die Fächer Betriebswirtschaftslehre, E-Commerce sowie Informatik und Wirtschaftsingenieurwesen.


Wedel liegt lediglich 20 km westlich von Hamburg und hat rund 32.000 Einwohner. Die Studenten nehmen daher neben dem Freizeitangebot der Stadt auch das Angebot der Weltmetropole Hamburg wahr. In Wedel gibt es jedoch auch zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie der größte Yachthafen Norddeutschlands mit 1950 Liegeplätzen oder die 600 Jahre alte Roland Statue. Ein besonderes Erlebnis ist die Badebucht mit seinem Wellness-Refugium, dem Sommerbad im Winter und einem Erlebnisbad.