Adam-Ries-Fachhochschule

Daten
Kurzname: Erfurt Adam-RiesFH
Träger: privater Träger
Studenten: 278 (Stand Oktober 2012)
Bundesland: Thüringen


Die Adam Ries Fachhochschule ist nach Fusion im September 2013 in der Internationalen Hochschule Bad Honnef aufgegangen. Diese führt das Studienangebot der Adam Ries Fachhochschule unter dem Profil “IUBH Duales Studium” fort.


Die Adam Ries Fachhochschule in Erfurt zählte mit ihrem Gründungsjahr 2008 zu den jüngeren Hochschulen in Deutschland. Sie wurde als GmbH betrieben und hatte neben ihrem Hauptsitz in Erfurt seit dem Wintersemester 2011/2012 weitere Standorte in Düsseldorf und München.


Die Fachhochschule erhielt am 07.05.2008 staatliche Anerkennung. Das Leitbild und namensgebende Vorbild war Adam Ries, einer der bekanntesten deutschen Rechenmeister. Neben seinem Wirken durch sein Lehrbuch “Rechenung auff der linihen und federn…” gründete er im Jahre 1518 eine Rechenschule in Erfurt.