Staatliche Hochschule für Musik Freiburg im Breisgau

Daten
Kurzname: Freiburg HfM
Träger: öffentlicher Träger
Studenten: 534 (Stand Juli 2009)
Bundesland: Baden-Württemberg

Kontakt
Straße: Schwarzwaldstraße 141
Ort: 79102 Freiburg
Telefon: 0761/31915-0
Fax: 0761/31915-42
Homepage: http://www.mh-freiburg.de
Hochschule für Musik Freiburg im Breisgau

Staatliche Hochschule für Musik Freiburg im Breisgau

Die Hochschule für Musik Freiburg in Freiburg / Breisgau wurde 1946 gegründet und steht in staatlicher Trägerschaft. Sie erfüllt alle Voraussetzungen und Bedingungen der strengen Akkreditierungskriterien. An dieser Hochschule studieren ca. 550 Studenten. An der MH Freiburg, wie sie auch verkürzt genannt wird, sind Abschlüsse in verschiedenen Studiengängen wie Bachelor of Music oder Master of Music möglich.


Ein Studium an der MH Freiburg setzt eine Eignungsprüfung voraus. Da die Studentenanzahl an der Hochschule eng begrenzt ist, müssen bestimmte Talente nachgewiesen werden. Unter anderem müssen mindestens drei Werke verschiedener Stilrichtungen vorgespielt werden, damit überhaupt eine Aufnahme erfolgt. Sobald die Hürden der Aufnahme bewältigt werden, können Studenten mit außergewöhnlichen Talenten auf eine intensive Begabtenförderung hoffen.

Die Studenten müssen für die Zulassung und der Fortführung des Studiums einen Semesterbeitrag entrichten. Der aktuelle Betrag und die Zahlfristen sollten auf der Homepage der Hochschule eingesehen werden, da die Höhe der Gebühren geringfügig variieren können.


Für eine Wohnungssuche sollte sich der Student an das Studentenwerk richten. Hier wird eine Vielzahl von günstigen Wohnungen zur Verfügung gestellt, die preisgünstig und qualitativ sind. Da solche Wohnungen von den Studenten sehr begehrt sind, sollte sich der Interessent früh genug nach freien Plätzen Ausschau halten. Die Anmeldung erfolgt beim Studentenwerk, wo auch die Miethöhen und Anmeldebedingungen angefragt werden können. Die Wohnungen sind voll möbliert, sodass weitere Ausgaben entfallen. Empfehlenswert ist auch ein regelmäßiger Blick auf das schwarze Brett an der Hochschule. Hier werden Anzeigen von Studenten geschaltet, die man online nicht findet.


Die Hochschule bietet ihren Studenten in ihrer Mensa regelmäßig variierende Menüs an. Neben Fleischgerichte gibt es auch verschiedene vegetarische Essen. Eine weitere Unterstützung für das Alltagsleben der Studenten ist das umfangreiche Hochschulsportangebot. Hierzu werden Sportkurse angeboten, die ausschließlich von den Studenten der MH Freiburg wahrgenommen werden dürfen. Der Sport bietet somit die beste Plattform, um seine Kommilitonen näher kennen zu lernen.


In Freiburg gibt es zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Der Student kann sich hier neben sportlicher Betätigung auch kulturell entfalten. Berühmt ist Freiburg für seinen Schlossberg und dem Planetarium. Zu finden sind auch viele Museen wie das Naturmuseum und das Augustinermuseum. Der bedeutendste Platz in Freiburg ist der Münsterplatz. Dies ist der größte gepflasterte Platz in Freiburg. Hier findet regelmäßig ein Wochenmarkt statt, der von vielen Menschen besucht wird. Der zentrale Platz in Freiburg ist der Augustinerplatz, wo sich auch viele Studenten treffen, da hier auch das Nachtleben stattfindet.