Kunst- und Musikhochschulen – Schleswig-Holstein

KuM Schleswig-Holstein

Kunst- und Musikhochschulen im Land Schleswig-Holstein

Das Land Schleswig-Holstein setzt sich mit großem Engagement für Kunst und Musik ein, um die kulturelle Vielfalt zu beleben und die traditionelle Kultur am Leben zu erhalten. Hierzu werden ausreichend finanzielle Möglichkeiten zur Verfügung gestellt. So entstehen viele öffentliche Förderprogramme und zahlreiche Stipendien, die dem Erhalt und der besonderen Förderung der Musik und der Kunst in der Region dienen. Viele der kreativen Köpfe stammen aus den eigenen Hochschulen.


Schleswig-Holstein hat eine Musikhochschule und eine Kunsthochschule. Die Muthesius Kunsthochschule Kiel ist eine noch relativ junge Hochschule, die im Jahre 2005 gegründet wurde. An dieser Hochschule sind ca. 500 Studenten eingeschrieben. Die bekannten Studiengänge wie Kunst und Design werden an dieser Hochschule angeboten. Ein besonderer Schwerpunkt dieser Hochschule liegt jedoch in dem Bereich Interieur Design. Dieser Bereich erhält in der Wirtschaft immer größere Nachfrage. Unternehmen, die in diesem Bereich tätig sind, haben meistens einen internationalen Absatzmarkt und damit eine gute Auftragslage. So bieten sich in diesem Bereich viele und gute Arbeitsmöglichkeiten. Daher ist diese Hochschule als Kunsthochschule sehr beliebt und die Studiumsplätze sind schnell vergeben. An der Muthesius Kunsthochschule finden die Studenten regelmäßig Job- und Praktikaangebote. Studenten dieser Hochschule sind bei den Firmen sehr beliebt und werden bereits in den ersten Semestern umworben. Ein Studium an dieser Hochschule ist jedoch mit einer strengen Aufnahmeprüfung verbunden. Vor einer Aufnahme werden die kreativen Fähigkeiten des Interessenten geprüft. Hier müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllt werden, da die Plätze begrenzt sind.


Die einzige Musikhochschule in Schleswig-Holstein ist die Musikhochschule Lübeck. Gegründet wurde diese Hochschule 1973 und gehört damit zu den jüngeren Musikhochschulen Deutschlands. An dieser Hochschule werden rund 500 Studenten ausgebildet. Zu finden ist ein vielfältiges Studienangebot wie Bühnen und Konzertgesang oder Kirchenmusik. Die Hochschule ist für ihre hervorragende Ausbildung bekannt und findet große Anerkennung in Deutschland. Für eine Aufnahme an dieser Hochschule ist eine Eignungsprüfung durchzuführen, die zweimal jährlich stattfindet. Wichtig zu wissen ist, dass eine Bewerbung auch ohne Abitur möglich ist. Viele Kunst- und Musikhochschulen bieten diese Möglichkeit. Denn außergewöhnliche Talente werden immer gerne aufgenommen. Weiterhin ist zu bedenken, dass es nicht ausreichend ist, lediglich ein Instrument spielen zu können. Der Interessent sollte mindestens zweite Musikinstrumente beherrschen.

 

Kunst- und Musikhochschulen im Land: Baden-Württemberg | Bayern | Berlin | Brandenburg | Bremen | Hamburg | Hessen | Mecklenburg-Vorpommern | Niedersachsen | Nordrhein-Westfalen | Rheinland-Pfalz | Saarland | Sachsen | Sachsen-Anhalt | Schleswig-Holstein | Thüringen | Universitäten im Land Schleswig-HolsteinFachhochschulen im Land Schleswig-Hostein