Universitäten – Baden-Württemberg

Uni – Baden-Württemberg

Universitäten – Baden-Württemberg

Baden-Württemberg hat mit dem Vitra Design Museum nicht nur eines der schönsten Museen Europas, sondern auch zahlreiche andere Hochschulen anzubieten. Wer hier studiert, trifft generell auf Kunst, Kultur und Forschung, egal welche Studienrichtung man einschlägt. Möchten Sie am Rhein studieren und Baden-Württemberg auch außerhalb der Hochschule kennenlernen? Dann sollten Sie auf jeden Fall den Flammkuchen, die Schwarzwälder Kirschtorte und den Schwarzwälder Schinken probieren. Dies sind typische Spezialitäten, die Sie in der Studienzeit auf jeden Fall begleiten werden.


Über 16 Universitäten warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Sollten Sie vorhaben im Tourismusbereich zu studieren, werden Sie in Baden Württemberg auf viele potenzielle Arbeitgeber stoßen. Baden-Württemberg ist bei Touristen bekanntlich sehr beliebt. In dieser Branche gibt es mehr als 200.000 Arbeitsplätze, von denen ca. 11.500 begehrte Ausbildungsplätze sind. Bei diesem Angebot finden Sie mit Sicherheit schon während der Studienzeit den Einstieg ins Berufsleben und können sich gut etablieren. Auch nach der Studienzeit haben Sie große Chancen, sich Baden-Württemberg zu verwirklichen. Bleiben Sie im Bundesland könnte man sich beispielsweise gut selbständig machen oder für einen der vielen ortsansässigen Firmen arbeiten. Da es in Baden-Württemberg sehr viele Heilbäder und Kurorte gibt, könnten auch ähnliche Tätigkeiten in anderen Bereichen in Frage kommen.


Baden-Württemberg investiert sehr viel in Forschung und Wissenschaft. Das Land ist eher rohstoffarm und fördert auch aus diesem Grund seine Wissenschaftler mit besonderem Ehrgeiz. Das stärkt wiederum die Wirtschaftskraft in der nahen Zukunft. Eine Studie belegt sogar, dass Baden – Württemberg im Bereich „Forschung und Bildung“ deutschlandweit auf Platz 1 steht. Somit ist dieses Bundesland ein Ort, in dem Sie nicht nur studieren, sondern sich auch sehr gut weiter entwickeln können und dies ist gerade in der heute schwierigen Wirtschaftslage ein wichtiges Kriterium. Wenn Sie in Baden-Württemberg effektiv auf Ihren Traumjob hinarbeiten, haben Sie gute Chancen, diesen später auch tatsächlich ausüben zu können.


Nicht nur die Bildung oder die Aussicht auf eine spätere Beschäftigung sind in Baden-Württemberg hervorragend, sondern auch die Forschungsmöglichkeiten. Hier können Studenten ihre Talente besonders gut weiter entwickeln und eine Menge für den späteren Berufseinstieg lernen. Wenn Sie sich für eines der Universitäten oder Fachhochschulen in Baden-Württemberg entscheiden, werden Sie diesen Schritt sicher nicht bereuen.


Universitäten im Land: Baden-Württemberg | Bayern | Berlin | Brandenburg | Bremen | Hamburg | Hessen | Mecklenburg-Vorpommern | Niedersachsen | Nordrhein-Westfalen | Rheinland-Pfalz | Saarland | Sachsen | Sachsen-Anhalt | Schleswig-Holstein | Thüringen | Fachhochschulen im Land Baden-Württemberg | Kunst- und Musikhochschulen im Land Baden-Württemberg