Universität Stuttgart

Daten
Kurzname: Stuttgart U
Träger: öffentlicher Träger
Studenten: 26457 (Stand WS 2013/14)
Bundesland: Baden-Württemberg

Kontakt
Straße: Keplerstraße 7
Ort: 70174 Stuttgart
Telefon: 0711/685-10
Fax: 0711/685-82271
Homepage: http://www.uni-stuttgart.de
Universität Stuttgart

Universität Stuttgart

Die Universität Stuttgart in Stuttgart wurde 1829 gegründet und hat ihren Studienschwerpunkt im technischen Bereich. Die Hochschule verzeichnet rund 26.500 Studenten, die in einem der insgesamt zehn Fakultäten untergebracht sind. Der Großteil der Fakultäten ist wie beschrieben dem technischen Bereich zuzuordnen. So behandeln insgesamt sieben der zehn Fakultäten dieses Thema.


An der Universität Stuttgart findet man Studiengänge wie Chemie, Softwaretechnik und Kunstgeschichte. Wer sich nicht spontan für ein Studienfach entscheiden kann, der kann sich direkt an der Hochschule informieren. Die Studienberatung berät Interessenten gerne und gibt wertvolle Tipps, damit ein guter Studienstart hingelegt werden kann. Nicht allzu wenig passiert es, dass Studenten ihr Studium abbrechen und damit kostbare Zeit verlieren. Diesem möchte die Hochschule Stuttgart entgegenwirken und den Interessenten einen richtigen Leitfaden geben, damit die ersten Studiensemester nicht umsonst gewesen sind. Hierzu versucht die Fakultät auch auf ihrer Webseite die Studieninteressenten zu einer Beratung zu bewegen. Diesbezüglich ist die Webseite auch sehr informationsreich und übersichtlich gestaltet.


Nicht zu vergessen ist, dass nicht jeder Studiengang an dieser Bildungsstätte zulassungsfrei ist. Es gibt Studiengänge, die weitere Aufnahmebedingungen voraussetzen. Wer diese nicht erfüllt, kann nicht immatrikuliert werden. Daher wird geraten, sich vorher genauestens darüber zu informieren für welche Studiengänge diese Zäsur zutrifft. Die Beschränkung gibt es nicht nur an dieser Hochschule, sondern wird bundesweit ausgeführt.


Wie auch auf der Homepage der Uni zu entnehmen ist, ist ein Studium mit einem Semesterbeitrag verbunden. Wie hoch diese Summe ist, kann bei beim Studentensekretariat entnommen werden. Der Betrag wird nicht nur an dieser Uni genommen, sondern auch von anderen Universitäten verlangt. Wer allerdings finanzielle Probleme hat, der kann eventuell ein Härtefallantrag stellen und somit von den Gebühren befreit werden. Hierfür gelten aber strenge Bedingungen, die einzeln beim Studentenwerk erfragt werden können. Zudem gibt es auch andere Finanzierungsmöglichkeiten wie das BAföG. Diesbezügliche Informationen sind auf der Webseite der Hochschule zu finden.


Wer eine Unterkunft in Stuttgart sucht, der kann schnell fündig werden. Das Studentenwerk stellt den Studenten 33 Wohnheime zur Verfügung, die meistens in der Stadtmitte verteilt sind. Die Wohnheime haben den Vorteil, dass sie günstig sind und sich in der Nähe der Fakultät befinden. So werden größere Fahrtstrecken vermieden, was wiederum Zeit und Geld spart.