Universität Augsburg

Daten
Kurzname: Augsburg U
Träger: öffentlicher Träger
Studenten: 19338 (Stand WS 2013/14)
Bundesland: Bayern

Kontakt
Straße: Universitätsstraße 2
Ort: 86159 Augsburg
Telefon: 0821/598-0
Fax: 0821/598-5505
Homepage: http://www.uni-augsburg.de/
Universität Augsburg

Universität Augsburg

Die Universität Augsburg in Augsburg ist eine junge und moderne Elite-Hochschule mit rund 19.000 Studenten in 7 Fakultäten. Gegründet wurde sie im Jahre 1970. Dank der zahlreichen Partnerschaften mit internationalen Hochschulen wie die Universitäten in Pittsburgh (USA), Chabarowsk (Russland) oder Johannesburg (Südafrika) und der vielen ERASMUS Kooperationen ist Augsburg auch ein beliebter Studienort für ausländische Studenten. Das beweist der 9-Prozentige Anteil der Studierenden, die aus allen Ländern der Welt nach Augsburg gekommen sind.


Die Universität Augsburg ist an zahlreichen Master- und Graduierten-Programmen beteiligt und zählt damit zum Elitenetzwerk Bayern (ENB). Eine Besonderheit der Hochschule sind die Elitestudiengänge, zu denen Finance and Information Management, Software Engineering und Historische Kunst- und Bilddiskurse gehören. Mit einem Abschluss an diesen Studiengängen steigern sich die Karrieremöglichkeiten im Berufsleben deutlich. Im Fach Software Engineering beispielsweise wird aus der Informatik und verwandten Gebieten auf Grundlage neusten Forschungsstands die Thematiken vertieft und mit hohem Praxisanteil gelehrt.


Eine Bewerbung an der Uni Augsburg ist relativ einfach. Zunächst füllt man auf der Homepage einen Antrag aus und sendet das unterschriebene Dokument per Post an die Hochschule. Sollte die Abiturnote für ein zulassungsbeschränktes Fach nicht ausreichen, erhält man mit dem Ablehnungsbescheid weitere Informationen darüber, nach wie vielen Wartesemestern man garantiert aufgenommen wird. Bei einer Bewerbung für ein zulassungsfreies Fach reicht es sogar, den Einschreibungsantrag mit den entsprechenden Unterlagen zum Studierendensekretariat zu bringen und sich daraufhin direkt einzuschreiben.


In Augsburg bieten drei verschiedene Wohnheimbetreiber den Studierenden qualitative und preisgünstige Wohnheime an. Größter Anbieter ist hierbei das Studentenwerk Augsburg, das auf der Internetseite web.studentenwerk-augsburg.de zu finden ist. Hier findet man alle notwendigen Informationen zu den eigenen Wohnheimen, aber auch externen Trägern wie das BLLV-Wohnheim oder die Kolping-Wohnheime.


Die Universitätsstadt Augsburg hat rund 265.000 Einwohner und ist damit nach München und Nürnberg die drittgrößte Stadt Bayerns. Wer die spannenden und abwechslungsreichen Möglichkeiten der Freizeitgestaltung nutzt, hat in dieser Stadt nicht mit der Langeweile zu kämpfen. Der 1.FC Augsburg beispielsweise lädt alle Fußballbegeisterte während der Saison jedes Wochenende in sein modernes Stadion ein. Die Stadionkulisse des ambitionierten Bundesligavereins ist wunderschön und verspricht mit seinen lautstarken Fans ein spannendes Erlebnis.


Das Nachtleben Augsburg pulsiert vor allem in der Gegend um die Maximilianstraße. Hier befinden sich angesagte Clubs, Bars und Cafés. Eine Besonderheit ist das alljährlich im Sommer stattfindende Open Air-Festival Max, das in nur wenigen Tagen mehr als 100.000 Besucher verzeichnet.