Universität Passau

Daten
Kurzname: Passau U
Träger: öffentlicher Träger
Studenten: 11316 (Stand WS 2013/14)
Bundesland: Bayern

Kontakt
Straße: Innstraße 41
Ort: 94032 Passau
Telefon: 0851/509-0
Fax: 0851/509-1005
Homepage: http://www.uni-passau.de
Uni Passau

Universität Passau

Die Universität Passau in Passau zählt zu den jüngsten Universitäten im Freistaat Bayern. Sie wurde im Jahre 1978 gegründet. Als Volluniversität hat die Hochschule vergleichsweise nicht so viele Studenten, wie eigentlich an Volluniversitäten üblich ist. An der Hochschule sind ca. 11000 Studenten eingeschrieben, die sich auf verschiedene Studienrichtungen aufteilen. So befinden sich an der Universität mehrere Fakultäten wie die juristische Fakultät oder die Fakultät der Wirtschaftswissenschaften. An der Hochschule befinden sich zudem zahlreiche Institutionen, die sich mit der Forschung beschäftigen und in der eigenen Forschung auch Anerkennung finden. So arbeitet die Universitätsgemeinschaft mit vielen Wirtschaftsunternehmen zusammen, mit dem Ziel die Forschungsergebnisse der Fakultät effektiv und schnell in die Wirtschaft zu transferieren. Aus dieser Initiative sind zahlreiche Arbeitsplätze entstanden, in denen auch die Studenten der Universität Passau eine Beschäftigung gefunden haben und weiterhin auch davon profitieren.

Ein Forschungsgebiet der Universität ist die Forschungstechnik. Ein Profilelement der Uni ist Internationalität. Die Fakultät Passau ist bei vielen ausländischen Studenten begehrt. Das zeigt der Ausländeranteil von 10 %. Weiterhin setzt die Hochschule auf Praxisorientierung. Es wird nicht nur auf die theoretischen Eckpfeiler Wert gelegt. Vielmehr soll der Student sein Wissen schnell und effektiv umsetzen können. Die Hochschulphilosophie deutet dies dahin, dass nur dadurch Erlerntes einen weiterreichenden Nutzen finden kann. Die Universität setzt einen weiteren wichtigen Schwerpunkt auf die Förderung der Frauen. Das Motto lautet, dass Wissenschaft weiblicher wird. Hiermit soll der Frau eine Chance und Erweiterungsmöglichkeit gegeben werden, Familie und Studium zu vereinen. Diesbezüglich werden Rahmenbedingungen geschaffen, um diese Maßnahme zu fördern.

Nicht jeder Studiengang ist zulassungsfrei. Es gibt Studiengänge, die zulassungsbeschränkt sind und eine gewisse Abiturnote voraussetzen. Welche Studiengänge davon betroffen sind, kann beim Studentensekretariat erfragt werden. Für ein Studium muss ein Semesterbeitrag entrichtet werden. Wie hoch dieser Betrag ist, kann ebenfalls beim Studentensekretariat erfragt werden. Das Studentenwerk betreibt an der Hochschule Mensen und Cafes, die den Studenten günstige Speisen und Getränke anbieten. Es gibt täglich wechselnde Menüs, die auch schmecken. Die Situation auf dem Wohnungsmarkt in Passau ist außerordentlich günstig. Bei Privatvermietern und Studentenwohnheimen stehen ausreichende Zimmer zur Verfügung. In Passau sind Wohngemeinschaften sehr beliebt, wo sich mehrere Studenten eine Wohnung teilen. Zu der Hochschule bestehen viele Partnerschaften mit ausländischen Universitäten, sodass ein Studium an ausländischen Hochschulen einfacher wird.